Verantwortliche Stelle 


Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter sind:

it beratung & services
Wöstenkötter & Partner
Besselweg 46
48149 Münster

E-Mail: bw@woestenkoetter.de

Datenschutz


1. Einleitung und allgemeine Bestimmungen
Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung möchten Wöstenkötter & Partner die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der auf der Webseite erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten informieren. Zudem werden Webseiten-Besucher mithilfe dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Eine Nutzung der Webseite von Wöstenkötter & Partner ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Webseiten-Besucher besondere Services von Wöstenkötter & Partner über diese Webseite in Anspruch nehmen möchten, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen Wöstenkötter & Partner generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

 

2. Hinweise zur Datenerfassung
2.1 Cookies
Die Webseite von Wöstenkötter & Partner verwendet sogenannte Session-Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Session-Cookies sind für die Funktionalität der Webseite erforderlich. Sie werden nur für die Dauer des Webseitenbesuchs (Session) gespeichert und mit Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

Durch den Einsatz dieser Cookies können den Besuchern dieser Webseite möglichst nutzerfreundliche Services bereitgestellt werden. Die in Cookies erfassten Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form verwendet. In keinem Fall werden die auf dieser Webseite erfassten Daten an Dritte weitergegeben. Webseiten-Benutzer können die Setzung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Darüber hinaus können bereits gesetzte Cookies über einen Internetbrowser gelöscht werden. Diese Möglichkeit besteht in allen gängigen Internetbrowsern. Wird das Setzen von Cookies deaktiviert, kann es unter Umständen zu einer eingeschränkten Darstellung und Funktion des Angebotes kommen.

2.2 Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
a) Beim Besuch der Webseite
Beim Aufrufen der Webseite von Wöstenkötter & Partner werden durch den von Ihnen genutzten Browser automatisch Informationen an den Server dieser Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in sogenannten Logfiles gespeichert. Nachfolgende Informationen werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
• Typ des verwendeten Webbrowsers
• Typ des verwendeten Betriebssystem
• die zuvor besuchte Seite (sog. Referrer-URL)
• Name Ihres Internet-Providers
• Ihre IP-Adresse

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
• Gewährleistung einer optimalen Nutzung der Webseite,
• Analyse der Systemstabilität und -sicherheit sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO. Das berechtigte Interesse von Wöstenkötter & Partner folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) E-Mail Schriftwechsel
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese von sich aus – zum Beispiel bei einer Kontaktierung per E-Mail – mitteilen. Von Ihnen in einer E-Mail angegebene Daten wie Firma, Name, Telefon, oder E-Mail und speichern und verwenden Wöstenkötter & Partner zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen. Die Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Nach Abschluss der Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Eine einmal erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte an bw@woestenkoetter.de.


3. Betroffenenrechte
Ihnen stehen die nachfolgenden Betroffenenrechte zu:

a) Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, von Wöstenkötter & Partner eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

b) Berichtigung/Löschung/Einschränkung der Verarbeitung
Des Weiteren haben Sie das Recht, von Wöstenkötter & Partner zu verlangen, dass

• Sie betreffende, unrichtige, personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt werden (Recht auf Berichtigung);
• Sie betreffende, personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden (Recht auf Löschung) und
• die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird (Recht auf Einschränken der Verarbeitung).

c) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Sie betreffende, personenbezogene Daten, die Sie Wöstenkötter & Partner bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

d) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung bleibt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung unberührt.

e) Widerspruchsrecht
Ist die Verarbeitung Sie betreffender, personenbezogener Daten für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO) oder zur Wahrung von berechtigten Interessen von Wöstenkötter & Partner (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO) erforderlich, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu.

f) Beschwerderecht
Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Daten Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm

4. Änderung der Datenschutzbestimmungen und Haftungsausschluss 
Wöstenkötter & Partner behalten sich vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen der Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes von Wöstenkötter & Partner. Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt. Ferner gelten bei dem Zustandekommen eines Rechtsgeschäfts die AGBs von Wöstenkötter & Partner.